Ihr Kontakt bei Fragen zum Vorhaben:

Aktuelle Zugriffe:

3485

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: April 2020 / Version: 1

Inhaltliche Beschreibung:

Die Stadt Viernheim beabsichtigte seit längerer Zeit, eine weitere städtepartnerschaftliche Beziehung zu einer Stadt in Osteuropa aufzubauen. Im Mai 2016 ergab sich eine Kontaktaufnahme über eine polnische Bürgerin der Viernheimer Freundesstadt Haldensleben zur Stadt Mława in Polen, welche in der Woiwodschaft Masowien liegt (ca. 1200 km von Viernheim entfernt).

Nach vielfältigen Begegnungen zwischen der Stadt Mława und der Stadt Viernheim und Interessenbekundungen der jeweiligen Bürgerinnen und Bürger, wurde 2019 eine neue Städtepartnerschaften zwischen den beiden Städten beschlossen.

Die Partnerschaftsfeier mit Urkundenunterzeichnung fand vom 30.08. - 01.09.2019 in Viernheim statt. Hierzu wurde eine Delegation mit 20 Personen aus Mława eingeladen.

Vom 05.12. – 08.12.2019 nahm eine polnische Delegation beim 44. Viernheimer Weihnachtsmarkt teil und präsentierte die Stadt Mława in der Städtepartnerschaftshütte.

In 2020 soll die Vertiefung der Partnerschaft zwischen den beiden Städten erfolgen und dabei Kontakte bzw. Austausch- und Begegnungsmöglichkeiten zwischen Vereinen hergestellt werden.

Politische Beschlüsse zum Vorhaben:

  • Information Magistrat am 21.08.2017
  • Information Kommission für städtepartnerschaftliche und internationale Beziehungen am 18.04.2018.
  • Kommission für städtepartnerschaftliche und internationale Beziehungen am 14.11.2018
  • Sozial- und Kulturausschuss am 24.01.2019
  • Haupt- und Finanzausschuss am 07.03.2019
  • Stadtverordnetenversammlung am 15.03.2019

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / nächste Schritte:

Im Jahr 2020 sind Treffen der Pfadfinder aus Viernheim und Mława, eine Teilnahme von Jugendlichen aus Mława an einer gemeinsamen internationalen Ferienfreizeit sowie ein Austausch zwischen der Musikschule in Mława und der städtischen Musikschule Viernheim geplant. Ebenfalls steht der Verein Lernmobil e. V./Interkulturelle Vermittlung mit der Pressestelle der Stadt Mława bezüglich der Integrationsarbeit in Viernheim in Kontakt. Erste Planungsschritte gibt es auch für einen Austausch von Fußball-Mannschaften der beiden Städte und den Schwimmvereinen von Mlawa und Viernheim. Die künftigen Begegnungen sollen gezielt auf der Vereinsebene stattfinden.

Betroffenes Gebiet:

Stadt Viernheim

Bürgerbeteiligung vorgesehen?

Ja