Girls'Day

Bundesweite Aktionstage Girls'Day und Boys'Day 2020 abgesagt

Die bundesweiten Aktionstage zur klischeefreien Berufsorientierung für Jungen und Mädchen sind aufgrund der aktuellen Corona-Situation für 2020 abgesagt. Einen Ersatztermin wird es nicht geben. In den letzten zwei Wochen sind in der Bundeskoordinierungsstelle bereits zahlreiche Absagen von beteiligten Unternehmen und Institutionen eingegangen.

Die Absage des Aktionstages am 26. März 2020 gilt für ganz Deutschland. Viele hatten bereits ihre Veranstaltung zur Berufserkundung über die Bundeskoordinierungsstelle abgesagt.

"Mit der Entscheidung schließen wir uns den bundesweiten Vorsichtsmaßnahmen an. Wir bedauern dies, vor allem für die bereits angemeldeten Schülerinnen und Schüler. Den Veranstalterinnen und Veranstaltern danken wir für ihr Engagement und Verständnis", so die beiden Projektleiterinnen Elisabeth Schöppner und Romy Stühmeier.

Alle über das Girls'Day-Radar und Boys'Day-Radar registrierten Schülerinnen und Schüler sowie teilnehmende Unternehmen und Institutionen werden jetzt von der Bundeskoordinierungsstelle über die Absage informiert.

Das Einstellen von Angeboten und die Anmeldung zum Girls'Day und Boys'Day über die Websites girls-day.de und boys-day.de ist ab sofort nicht mehr möglich.

Der nächste Girls'Day und Boys'Day findet am 22. April 2021 statt.

Quelle: https://www.girls-day.de/aktuelles/girls-day/absage-girls-day-boys-day

 

"Das ist Männersache" gibt's nicht!

Beim Girls'Day schnuppern Mädchen in männertypische Berufe, in denen Mädchen und Frauen eher selten arbeiten. Mädchen lernen Berufe aus dem Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) kennen - denn insbesondere hier sind Frauen stark unterrepräsentiert.
Im Durchschnitt haben Mädchen die besseren Noten, aber nur wenige entscheiden sich für eine Karriere im MINT. Dadurch sind zum Beispiel Karrieren in der Informatik und im Ingenieurwesen stark männerdominiert.

Beim Erleben und der Teilnahme am Arbeitsalltag soll das Interesse und die Begeisterung der Mädchen an diesen Berufsgruppen geweckt werden.
Das Gleichstellungsbüro Viernheim organisiert jährlich einen Girls'Day mit Unternehmen der Region.

Der nächste Girls'Day findet am 22. April 2021 statt.

Boys'Day

Bundesweite Aktionstage Girls'Day und Boys'Day 2020 abgesagt

Die bundesweiten Aktionstage zur klischeefreien Berufsorientierung für Jungen und Mädchen sind aufgrund der aktuellen Corona-Situation für 2020 abgesagt. Einen Ersatztermin wird es nicht geben. In den letzten zwei Wochen sind in der Bundeskoordinierungsstelle bereits zahlreiche Absagen von beteiligten Unternehmen und Institutionen eingegangen.

Die Absage des Aktionstages am 26. März 2020 gilt für ganz Deutschland. Viele hatten bereits ihre Veranstaltung zur Berufserkundung über die Bundeskoordinierungsstelle abgesagt.

"Mit der Entscheidung schließen wir uns den bundesweiten Vorsichtsmaßnahmen an. Wir bedauern dies, vor allem für die bereits angemeldeten Schülerinnen und Schüler. Den Veranstalterinnen und Veranstaltern danken wir für ihr Engagement und Verständnis", so die beiden Projektleiterinnen Elisabeth Schöppner und Romy Stühmeier.

Alle über das Girls'Day-Radar und Boys'Day-Radar registrierten Schülerinnen und Schüler sowie teilnehmende Unternehmen und Institutionen werden jetzt von der Bundeskoordinierungsstelle über die Absage informiert.

Das Einstellen von Angeboten und die Anmeldung zum Girls'Day und Boys'Day über die Websites girls-day.de und boys-day.de ist ab sofort nicht mehr möglich.

Der nächste Girls'Day und Boys'Day findet am 22. April 2021 statt.

Quelle: https://www.girls-day.de/aktuelles/girls-day/absage-girls-day-boys-day

 

"Das ist doch nur was für Mädchen"… ganz und gar nicht!

Der Boys'Day ist wie der Girls'Day dafür gedacht, Vorurteile abzubauen und Schüler an ein vielfältigeres Berufsangebot heranzuführen.
Insbesondere in sozialen Berufen, in der Pflege oder in den Dienstleistungsberufen sind Männer unterrepräsentiert, obwohl der Bedarf an Fachkräften in diesen Bereichen immer weiter steigt.

Durch einen Blick hinter den Kulissen sollen Schüler Berufe und neue Perspektiven für sich entdecken.

Weitere Informationen folgen.

Der nächste Boys'Day findet am 22. April 2021 statt.

Die teilnehmenden Schulen sind:

  • Albert-Schweitzer-Schule (Anmeldung bei der Klassenleitung)
  • Friedrich-Fröbel-Schule (Anmeldung bei der Klassenleitung)
  • Albert-Schweitzer-Schule und Friedrich-Fröbel-Schule*
  • Alexander-von-Humboldt-Schule*

* Selbstanmeldung über das Gleichstellungsbüro Viernheim
telefonisch unter 06204-988-364 bei Frau Herbold oder
per Mail: gleichstellungsbuero(at)viernheim.de

Teilnehmende Betriebe 2020

Girls'Day 26.03.2020

Stand: 03.02.2020
Betrieb Berufsbezeichnung ABGESAGT
Freier Architekt
Roland Träger
Wasserstr. 45
68519 Viernheim
Architektin  
Handwerkskammer
Frankfurt-Rhein-Main

Berufsbildungs- und Technologiezentrum
Werner-v.-Siemens-Str. 30
64625 Bensheim
Metall-Abteilung
Anmeldung über die offizielle Homepage: https://www.girls-day.de/@/Show/handwerkskammer-frankfurt-rhein-main/berufsausbildung-im-handwerk-metall

8-13:30 Uhr!
 
Daimler AG
Nidl. Ma-HD-LU
Elsa-Brändström-Str. 6
68229 MA-Friedrichsfeld
Fahrzeuglackiererin, Karosserie- & Fahrzeugbaumechanikerin - Fachrichtung Karosserie-instandhaltungstechnik, Kraftfahrzeugmechatronikerin  
Polizeidirektion Bergstraße
Weiherhausstr. 21
64646 Heppenheim
Polizistin  
A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH & Co. KG
Heidelberger Str. 36
68519 Viernheim
Kfz-Mechatronikerin  
Erdt Gruppe
Fritz-Haber-Str. 6
68519 Viernheim
Fachkraft für Lagerlogistik  
iSOTEC -Fachbetrieb Bausanierung Münch GmbH
Werkstr. 38
68519 Viernheim
Holz- und Bautenschützerin  
Stadtbetrieb Viernheim/
Kommunale Dienstleistungen
Industriestr. 16
68519 Viernheim
Elektrobereich
&
Malerin & Lackiererin
& Gas/Wasserinstallateurin
&
Gärtnerin
 
TÜV Hessen
Levi-Strauss-Allee 1
68519 Viernheim
TÜV-Prüferin im Bereich Autoservice Anmeldung über die offizielle Homepage:
https://www.girls-day.de/@/Show/tuev-hessen/viernheim/schau-genau-hin-ein-tag-als-auto-prueferin
 
EngineSens Motorsensor GmbH
Mannheimer Str. 44b
68519 Viernheim
Feinmechanikerin  
moog TRAILERPARTS gmbh
Junkerstr. 3
68519 Viernheim
Lagerlogistikerin  
Bosch Thermotechnik GmbH
Buderus Deutschland
Erich-Kästner-Allee 1
68519 Viernheim
Kauffrau im Groß- und Außenhandel

https://www.girls-day.de/@/Show/bosch-thermotechnik-gmbh.4/kauffrau-im-gross-und-aussenhandel
 
Teilnehmende Betriebe
2020: 12
  Freie Plätze insgesamt 2020:

Anmeldung für Mädchen der Viernheimer Schulen (AvH & AMS) & alle anderen interessierten Mädchen sind NUR über das Gleichstellungsbüro möglich.
Telefon: 988-364 (AB ist geschaltet) oder per E-Mail: und/oder

Boys'Day 26.03.2020

Stand: 03.02.2020
Betrieb Berufsbezeichnung ABGESAGT
Kiga Meilenstein
Franconvillestr. 3
68519 Viernheim
Erzieher  
Kita Entdeckerland
Walter-Gropius-Allee 5
68519 Viernheim
Erzieher  
AWO Kinderdörfel
Kurt-Schumacher-Allee 36
68519 Viernheim
Erzieher
10-15 Uhr in den Familiengruppen
 
AWO Kinderdörfel
Kurt-Schumacher-Allee 36
68519 Viernheim
Erzieher
9-13 Uhr Kiga mit besonderem Förderbedarf
 
Universitätsklinikum Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim
Einsicht in den Arbeitsalltag Pflege  
Praxis Krehan
Pater-Delp-Str. 3
68519 Viernheim
Medizinisch Technischer Angestellter  
Goetheschule
Schulstr. 10
68519 Viernheim
Einblick in den Beruf des Grundschullehrers

(Nur für Schüler ab 10. Klasse!)
 
Nibelungenschule
Birkenstr. 3
68519 Viernheim
Einblick in den Beruf des Grundschullehrers

(Nur für Schüler ab 11. Klasse!)
Teilnahme an Projektwoche 8:30-13:10 Uhr
 
Schillerschule
Lampertheimer Str. 2
68519 Viernheim
Einblick in den Beruf des Grundschullehrers
8-13.15 Uhr
 
AWO Familienzentrum Kirschenstraße
Kirschenstr. 76
68519 Viernheim
Erzieher
Anmeldung über: https://www.boys-day.de/@/Show/awo-familienzentrum-kirschenstrasse/ein-tag-als-erzieher
 
St. HiMi/ Hildegard
Joh.-Seb.-Bach-Str. 24
68519 Viernheim
Erzieher  
Kita Kapellenberg
Mannheimer Str. 60
68519 Viernheim
Erzieher  
Teilnehmende Betriebe
2020:
  Freie Plätze insgesamt 2020:

Anmeldung für Jungen der Viernheimer Schulen (AvH & AMS) & alle anderen interessierten Jungen sind NUR über das Gleichstellungsbüro möglich.
Telefon: 988-364 (AB ist geschaltet) oder per E-Mail: und/oder

Das Gleichstellungsbüro

Sprechzeiten

Mo & Mi: 8:00 bis 12:00 Uhr
sowie Mi: 14:00 bis 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung!

oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
gleichstellungsbuero(at)viernheim.de

Ihre Ansprechpartnerinnen

Frau Maria Lauxen-Ulbrich

Büro der Gleichstellungsbeauftragten
Gleichstellungsbeauftragte

Zi. 013, EG
Rathaus, Kettelerstr. 3, 68519 Viernheim

Telefon: 06204 988-361

Fax: 06204 988-300

Email:  MLauxen-ulbrich@viernheim.de

Frau Birgit Herbold

Büro der Gleichstellungsbeauftragten
Mitarbeit

Zi. 013, EG
Rathaus, Kettelerstr. 3, 68519 Viernheim

Telefon: 06204 988-364

Fax: 06204 988-300

Email:  BHerbold@viernheim.de