Sperrungen im Monat September 2020 der Stadtwerke Viernheim GmbH

Meldung der Stadtwerke Viernheim

I. Stromversorgung/Fernwärmeerzeugung

Ausführung von Erd- und Straßenbauarbeiten für

1. Erneuerung von 0,4 kV-Stromversorgungs- und Straßenbeleuchtungskabeln, Hausanschlüsse und Erneuerung von 20 kV-Stromversorgungskabeln

  • Industriestraße
  • Fußweg zwischen Wiesenweg und Schwester-Paterna-Allee

II. Gas-/Wasserversorgung/Fernwärmeverteilung

1. Ausführung von Erd- und Straßenbauarbeiten für die Erneuerung von Wasserrohrnetzleitungen

  • Nibelungenstraße von Lorscher- bis Kirschenstraße
  • Mainstraße/Ecke Saarlandstraße
  • Rheinstraße/Ecke Saarlandstraße

In den o.g. Straßen werden Erd- und Straßenbaumaßnahmen für die Herstellung von Rohrgräben und Baugruben durchgeführt. Nach der Fertigstellung der jeweiligen Maßnahme wird mit kurzer Verzögerung die endgültige Straßenoberfläche wiederhergestellt. Während der Durchführung der Baumaßnahmen werden die Straßen teilweise halbseitig bzw. ganz gesperrt werden.

Die Erd- und Straßenbauarbeiten werden durch unsere Vertragsfirma Martin Pfenning Söhne, Viernheim ausgeführt.

III. Kanalisation

Instandsetzung von Kanalschäden

Die Firma Diringer & Scheidel Rohrsanierung GmbH & Co. KG, Mannheim saniert im Auftrag des Magistrates der Stadt Viernheim punktuell Kanalschäden.
Über Kanalschächte werden Arbeiten durch Roboter ausgeführt und partielle Inliner eingezogen.
Folgende Straßen sind betroffen: Am Königsacker, Am Schmittsberg, Jägerstr., Mainstr., Steinstr. und Wilhelm-Leuschner-Str.

Die Firma Koßmann Kanal- und Umwelttechnik GmbH, Kappel-Grafenhausen saniert im Auftrag des Magistrates der Stadt Viernheim Kanalschäden.
Über Kanalschächte werden Arbeiten durch Roboter ausgeführt und partielle Inliner eingezogen.
Folgende Straßen sind betroffen: Am Frohnberg, Friedrich-Ebert-Str., Friedrichstr., Großer Stellweg, Hansstr., Hügelstr., Im Wingert, Lorscher Str., Neubaustr., Rathausstr. Robert-Koch-Str., Seegartenstr., Spitalplatz, Waldstr. Wiesenstr. und Zeppengasse

Inlinersanierung Blauehutstraße, Hansstraße, Hofmannstraße und Repsgasse
Die Firma Aarsleff Rohrsanierung GmbH Stuttgart hat im Auftrage des Magistrates der Stadt Viernheim Inliner in 22 Haltungen einzuziehen. Mit den Vorarbeiten wurde begonnen.


Während der Durchführung der Maßnahmen ist mit Behinderungen zu rechnen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.