Kultur- und Sportamt: Jan Krasko neuer stellvertretender Amtsleiter

Langjährige Zusammenarbeit bei Projekten und Veranstaltungen

Seit dem 1. November ist Jan Krasko neuer stellvertretender Amtsleiter im Kultur- und Sportamt, sowie Abteilungsleiter für den Bereich Sport, Freizeit und Städtepartnerschaften. Er tritt somit die Nachfolge des langjährigen Amtsinhabers Rudolf Haas an, der Ende letzten Jahres die Amtsleitung im Amt für Soziales und Standesamt übernahm.

"Ich freue mich, das Team der Stadtverwaltung um einen kompetenten Mitarbeiter bereichern zu können. Jan Krasko verfügt bereits über viele Kontakte in Viernheim, was den Start mit Sicherheit für ihn, aber auch für alle Akteure in unserer Stadt vereinfacht", so Bürgermeister Matthias Baaß bei der Begrüßung des neuen städtischen Mitarbeiters.

Jan Krasko ist 40 Jahre alt, verheiratet und zweifacher Vater. Die letzten sechseinhalb Jahre war er als Pressereferent des Mannheimer Bürgermeisters Lothar Quast tätig. Zuvor war Jan Krasko als stellvertretender Projektleiter für die Organisation und Durchführung des Internationalen Deutschen Turnfestes in der Metropolregion Rhein-Neckar, unter anderem für die Unterbringung von 16.000 Sportler/innen sowie die Planung und Organisation der Turnfestmeile in Mannheim für rund 500.000 Besucher/innen, zuständig.

Jan Krasko hat im Jahr 2000 die Fachhochschulreife an der Alexander-von-Humboldt-Schule abgelegt, ehe er eine Ausbildung zum Industrieelektroniker in Mannheim absolvierte. Im Anschluss folgten ein Studium in Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt „Sportmanagement und Marketing“ und ein berufsbegleitender Aufstiegslehrgang für den Höheren Dienst in der Verwaltung.

Das Kultur- und Sportamt hat bereits viele Jahre zuvor bei diversen Projekten und Veranstaltungen, wie beispielsweise dem Familiensporttag, dem Weihnachtsmarkt oder dem Drei-Länder-Laufcup, mit Herrn Krasko zusammengearbeitet. „Die Einarbeitung des neuen Kollegen wird sicher nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, denn die Stadtverwaltung und die Vereinswelt in Viernheim ist Jan Krasko bestens bekannt“, so Amtsleiter Stephan Schneider.