Aktion ,,BLEIB DEINEM Becher TREU!": Aktionspartner Diaz, Bar & Restaurant

Diaz, Bar & Restaurant verkauft nun auch BLEIB DEINEM Becher TREU! - Mehrwegbecher

Es sind erfreuliche Nachrichten, die die Wirtschaftsförderung der Stadt Viernheim sowie die Partner Brundtlandbüro und Kompass Umweltberatung e.V. im Spätsommer verkünden können:

Das ehemalige Coyote Café im Rhein-Neckar-Zentrum (RNZ), welches sich bislang an Stufe 1 des Mehrwegbechersystems "BLEIB DEINEM Becher TREU!" (BDBT) beteiligt hat, ist nun unter neuem Namen, "Diaz, Bar & Restaurant" in Stufe 2 aufgestiegen. Das bedeutet, dass Mehrwegbecher nun nicht nur befüllt, sondern auch zum Einheitspreis von 4,00 € verkauft werden.

Hocherfreut zeigt sich Simon Klug von der städtischen Wirtschaftsförderung, dass sich Christian Boronowski, der Inhaber des Restaurants, für Nachhaltigkeit und Umweltschutz entschieden hat: "Wir sind sehr glücklich darüber, dass sich mit Diaz, Bar & Restaurant ein starker Partner der guten Sache weiterhin anschließt. Die Aktivitäten rund um das Mehrwegbechersystem werden nun verstärkt, da die Mehrwegbecher nicht nur befüllt, sondern auch verkauft werden. Somit verdichtet sich das Netz der Anbieter stetig und wir können dem Kunden einen noch besseren Service bieten".

Das Restaurant im RNZ beteiligt sich nun in Teilnahmestufe 2 am Bechersystem, d.h. Kunden können ihren Kaffee-to-go im BDBT-Mehrwegbecher oder im mitgebrachten Mehrwegbecher nicht nur befüllen lassen (Stufe 1), sondern haben auch die Möglichkeit, einen Kampagnenbecher zum Einheitspreis von 4,00 € zu erwerben (Stufe 2).

Vielseitigkeit und Flexibilität des Bechers beweisen sich an ungewöhnlichen Orten - auch am Beispiel von Diaz, Bar und Restaurant. Ob zum Mitnehmen für die Shoppingtour im Rhein-Neckar-Zentrum oder zum Verweilen auf dem Stadtplatz - der Mehrwegbecher gefüllt mit einem Getränk passt in jede Situation und ist eine Bereicherung. Denn gute Mehrwegbechersysteme hören nicht bei Cafés und Bäckereien auf, sondern haben dort ihren Platz, wo man zuerst gar nicht an eine Verwendung des Mehrwegbechers glauben mag und passen sich den Nutzern individuell auf die Bedürfnisse an. Dass "BLEIB DEINEM BECHER TREU!" keine vorübergehende Modeerscheinung, sondern nachhaltig durchdacht und für jeden Zweig der Lebensmittelbranche sowie der Gastronomie tauglich ist, beweist Diaz neben den zahlreichen weiteren Kampagnenpartnern jeden Tag aufs Neue.

Hier noch einmal die Funktionsweise des Mehrwegbechersystems kurz erläutert:

Teilnahmestufe 1: BEFÜLLEN.

Ob mit Kampagnenbecher oder eigenem Mehrwegbecher-, in allen teilnehmenden Geschäften ist das Befüllen mit "Coffee to go" problemlos möglich.

Teilnahmestufe 2: BEFÜLLEN und KAUFEN.

In diesen Geschäften ist der Kampagnenbecher einheitlich für 4,00 € käuflich zu erwerben. Dort bekommt man den Mehrwegbecher mit Kaffee gefüllt.

Teilnahmestufe 3: BEFÜLLEN, KAUFEN und TAUSCHEN

Hier können benutzte Becher abgegeben werden. Wenn man keinen "Coffee to go" in einem neuen Becher möchte, kann man sich eine Tauschmarke aushändigen lassen, die dem Wert des Bechers entspricht und in einem anderen Geschäft, das bei der Teilnahmestufe 3 mitmacht, gegen einen neuen Becher mit Heißgetränk eintauschen. Bei Geschäften der Teilnahmestufe 3 werden zurückgenommene Becher gereinigt und wieder eingesetzt.

Kleiner Rückblick:

"BLEIB DEINEM Becher TREU!" startete in Viernheim am 3.Dezember 2018 im Rahmen einer Pressekonferenz in Viernheim. Seitdem kann man sich den Becher in 38 Geschäften befüllen, kaufen oder tauschen lassen. Nach mehr als einem halben Jahr zeigt sich, dass sich das System in Viernheim etabliert hat und weitere Partner hinzukommen. Flexibilität und Einfachheit des Systems überzeugen und werden geschätzt. An dieser Stelle sei auch nochmal erwähnt, dass eine Teilnahme am Mehrwegbechersystem problemlos möglich ist und Teilnahmestufe 1 zu nichts verpflichtet. Auch ein Aufsteigen in der Teilnahmestufe ist für die Geschäfte jederzeit problemlos möglich.

Die Internetseite www.bleibdeinembechertreu.de informiert alle Nutzer über Entwicklungen, Aktionen und Neuerungen rund um die Mehrwegbecheraktion. Dort findet man auch alle teilnehmenden Geschäfte der jeweiligen Teilnahmestufen auf einer interaktiven Landkarte zusammengefasst.

Zudem kann man dort auch sehen, welche Geschäfte das Befüllen eines Mehrwegbechers mit einem Rabatt belohnen. Kontakt: Simon Klug Wirtschaftsförderung der Stadt Viernheim Tel. 988-371 E-Mail: