Bürgerschaftliches Engagement/Internationaler Tag des Ehrenamts: "Die Stadt sagt DANKE"

Mitarbeitende der Stadtverwaltung erstellen Musik-Video für das Ehrenamt in Viernheim

Das Ehrenamt ist eine der wichtigsten Stützen unserer Gesellschaft. Das ist Grund genug, dieses sehr vielfältige Ehrenamt in Viernheim anzuerkennen und zu würdigen.

In Corona-freien Zeiten spricht die Stadt diesen Dank unter anderem mit einer Anerkennungsveranstaltung im November aus, zu der über 600 Ehrenamtliche Helfer aus den verschiedensten Vereinen und Institutionen ins Bürgerhaus eingeladen werden.

Dieses Jahr musste dieser Anerkennungsabend selbstredend abgesagt werden. Trotzdem möchte die Stadt Viernheim auch und gerade in diesem Jahr ihren Dank gegenüber den Vielen, die Verantwortung für das Gemeinwohl übernehmen, zum Ausdruck bringen – und zwar mit einem musikalischen Video.

Das Veröffentlichungsdatum ist am 5. Dezember und bewusst gewählt: Das ist der internationale Tag des Ehrenamts!

An diesem Tag blickt die Stadt Viernheim – trotz Corona – auf ein tolles Engagement der Viernheimerinnen und Viernheimer zurück: Es wurden, so weit möglich, Chorproben mit besonderen Hygienekonzepten umgesetzt. In Sportvereinen wurde sich darum gekümmert, dass der Trainings- und Spielbetrieb aufrechterhalten werden kann. In sozialen Vereinen hat man neue Wege gesucht, um sich um Andere kümmern zu können. Beim Freiwilligentag haben sich viele Menschen beteiligt. Und es gibt noch viele andere Beispiele mehr.

Vor allem hat man sich in den Vereinen und darüber hinaus um den Zusammenhalt gekümmert. Das Video ist auf der Grundlage des Liedes „The Lion sleeps tonight“ (Der Löwe schläft heute Nacht) aus dem Musical „Der König der Löwen“ entstanden. Verschiedene Vertreter der Stadt sagen singend Danke.

Bürgermeister Baaß, einer der Sänger, sagt augenzwinkernd über das Video: „Den Mitwirkenden ist teilweise bis in die Haarspitzen anzumerken, dass sie ihr Bestes auf dem für sie meist ungewohnten Feld des Gesangs geben“. Aber der Wille zählt und die Botschaft ist klar: Danke für das Ehrenamt in Viernheim!

Das Video kann ab heute (5. Dezember) über die Homepage der Stadt Viernheim unter www.viernheim.de oder über den offiziellen Youtube-Channel der Stadt Viernheim unter www.youtube.com/stadtviernheim  angeschaut werden. Allen Vereinen wurde zudem der Video-Link mit einem Dankschreiben per eMail übermittelt.