Ausschusssitzungen entfallen

Telefon- bzw. Videokonferenzen

Die Sitzungen des Haupt- und Finanzausschusses vom 7. Mai, des Ausschusses Umwelt, Energie, Bauen vom 12. Mai, des Planungsausschusses Rathaus vom 19. Mai und des Sozial- und Kulturausschusses vom 3. Juni entfallen im Hinblick auf die aktuellen Umstände.

Die ursprünglich für den 15. Mai geplante Sitzung der Stadtverordnetenversammlung wird auf den 5. Juni verschoben.

Die Ausschussmitglieder werden sich in Telefon- bzw. Videokonferenzen zu den anstehenden Themen informieren und beraten können. Zu diesen Konferenzen werden auch Vertreter der Amtsverkündungsblätter der Stadt Viernheim (Südhessen Morgen und Viernheimer Tageblatt) eingeladen, sodass eine Information der Öffentlichkeit gewährleistet wird.